Nochmal: Blog-ID Fehlermeldung bei Serendipity 1.0.1

Bei Fragen zu Installation und Konfiguration.
atlas
Posts: 5
Joined: 09.10.2006 00:50

Nochmal: Blog-ID Fehlermeldung bei Serendipity 1.0.1

Postby atlas » 09.10.2006 01:15

Hallo,

nachdem ich "WordPress" einwandfrei und ruck-zuck in "BlogDesk 2.6 (Build 300)" integriert habe, möchte ich das auch mit "Serendipity 1.0.1" machen. Leider funktioniert das NICHT!

Mein System:
- Windows XP SP2
- xampp 1.5.2
- BlogDesk 2.6 - Build 300
- Localhost
- IE6
- WordPress 2.0.4 (funktioniert!)
- Serendipity 1.0.1 (funktioniert NICHT!)

Beim Anlegen eines neuen Blogs und Ermitteln der Blog-ID für Serendipity kommt folgende Fehlermeldung:

"Fehler beim ermitteln der Blog-ID.
XML-Parsing Error: Invalid Procedure call or argument"

Blog-Adresse:
http://localhost/blogs/serendipity101
Entry Point:
http://localhost/blogs/serendipity101/s ... xmlrpc.php

Auch

Blog-Adresse:
http://127.0.0.1/blogs/serendipity101
Entry Point:
http://l127.0.0.1/blogs/serendipity101/ ... xmlrpc.php

wird mit gleicher Fehlermeldung quittiert!

In den vorhandenen Threads habe ich KEINE Lösung für mein Problem gefunden. Ich bin für jeden Tip dankbar.

Johannes
BlogDesk
Posts: 553
Joined: 19.08.2005 20:29

Postby Johannes » 09.10.2006 09:45

Bist du sicher, dass das XMLRPC-Plugin aktiviert wurde?

atlas
Posts: 5
Joined: 09.10.2006 00:50

Postby atlas » 09.10.2006 18:26

Ja, das XML-RPC Plugin ist installiert!

Das XML-RPC Plugins hatte ich bereits vor dem Test mit "Spartakus" nachinstalliert. Die Version des Plugins ist "1.2.4", also die neueste Version!

Auf jeden Fall habe ich im Admin-Bereich unter:

"Plugins verwalten"
-> "Ereignis Plugins"

den Eintrag

"Einträge via XML-RPC erstellen"

stehen. Ich denke, dass das der Installationshinweis für das installierte "XML-RPC Plugin" ist?! Einstellmöglichkeiten für das Plugin gibt es nicht (oder finde ich nicht?)!

- ist das das richtige Plugin?
- wenn nein, welches "XML-RPC Plugin" muß ich installieren?
- wo kann ich es downloaden?

Wenn ich allerdings das richtige Plugin installiert habe, wo liegt dann der Fehler?

Hinweis:
ich habe "Blogdesk" mit "WordPress" getestet. Gratulation! BlogDesk ist eine tolle, und vor allen Dingen eine hilfreiche Software! Daher möchte ich natürlich unbedingt auch "Serendipity" damit Offline editieren.

Gerne warte ich auf eine Lösungsantwort.

Bis hierher -> vielen dank für die Unterstützung.

Johannes
BlogDesk
Posts: 553
Joined: 19.08.2005 20:29

Postby Johannes » 09.10.2006 18:38

Ich weiß nicht, ob schon die Installation des besagten Plugins reicht, um es zu aktivieren. Das musst du beim Serendipity-Support erfragen. Was bei der Fehlersuche helfen würde: klappt es mit einem anderen Weblog Client (zB. wbloggar, BlogJet oder Qumana)?

atlas
Posts: 5
Joined: 09.10.2006 00:50

Postby atlas » 10.10.2006 14:57

Ich dachte, daß der/die Programmierer/Entwickler von "BlogDesk" den Zugriff auf "Serendipity" getestet haben?! Vor allen Dingen, da ja "Serendipity" als Standard mit angeboten wird, wie das funktionierende "WordPress"! Von daher bin ich davon ausgegangen, mit meiner Frage/meinem Problem hier richtig zu sein.

Trotzdem werde ich meine Frage im "Serendipity-Forum" nochmal stellen. Ich kann mir aber die Antwort schon jetzt vorstellen. Das "Serendipty-Forum" wird mich wohl auf das "BlogDesk-Forum" verweisen, da "BlogDesk" an "Serendipity" angepasst wurde, und nicht umgekehrt! Meine Frage/mein Problem wird hoffentlich nicht in einer Endlosschleife zwischen "BlogDesk-Forum" und "Serendipity-Forum" enden!

Sollte ich eine Lösungsantwort von "Serendipity" erhalten, werde ich diese natürlich hier posten!

Johannes
BlogDesk
Posts: 553
Joined: 19.08.2005 20:29

Postby Johannes » 10.10.2006 15:37

atlas wrote:Ich dachte, daß der/die Programmierer/Entwickler von "BlogDesk" den Zugriff auf "Serendipity" getestet haben?!


Natürlich, sogar erfolgreich.

atlas wrote:...da "BlogDesk" an "Serendipity" angepasst wurde, und nicht umgekehrt!


Beides ist falsch. Denn zwischen Serendipity und BlogDesk steht die Schnittstelle (MetaweblogAPI), an die muss man sich anpassen, und zwar von beiden Seiten.

atlas wrote: Meine Frage/mein Problem wird hoffentlich nicht in einer Endlosschleife zwischen "BlogDesk-Forum" und "Serendipity-Forum" enden!


Je unvoreingenommer du dich auf die Suche nach der Lösung machst, desto eher wirst du sie finden. Daher auch noch mal die wichtige Frage aus dem vorherigen Beitrag: klappt es mit einem anderen Weblog Client (zB. wbloggar, BlogJet oder Qumana)?

atlas wrote:Sollte ich eine Lösungsantwort von "Serendipity" erhalten, werde ich diese natürlich hier posten!


Prima.

atlas
Posts: 5
Joined: 09.10.2006 00:50

Postby atlas » 10.10.2006 23:29

Hallo,

ich wollte nicht meckern. Sorry, wenn das so rübergekommen sein sollte.

Ich habe auf Dein Anraten hin folgende Weblog Clients installiert und ausprobiert:

BlogJet, Qumana, und zusätzlich Windows Live Writer (Beta).

Alle haben sofort Zugriff auf "WordPress". Keiner hat Zugriff auf "Serendipity". Also genau wie mit "BlogDesk". Auch die Fehlermeldungen sind ähnlich!

Meine "Serendipity Localhost-Testinstallation" funktioniert übrigens tadellos, so daß ich einen Installationsfehler wohl ausschließen kann/muß. Außerdem denke ich, daß "Serendipity", genau wie die anderen Weblog Clients auch, mit einer Localhost Webserverinstallation funktionieren sollte.

Ich werde das Problem im "Serendipity-Forum" posten. Mal sehen, ob ich dort eine Antwort/Lösung bekomme. Wenn ja, werde ich die Lösung hier posten.

atlas
Posts: 5
Joined: 09.10.2006 00:50

Postby atlas » 11.10.2006 12:49

Hallo,

jetzt klappt es. Wie versprochen, für ALLE die es interessiert, poste ich nachfolgend wie man die Kommunikation zwischen "BlogDesk" und "Serendipity" installiert:

- in Serendipity MUSS das Plugin "XML-RPC" installiert sein
- das Plugin "XML-RPC" MUSS die Version >= 1.2.5 sein

Hinweis:
der zur Zeit aktuellste Versionsstand des Serendipity-Plugin "XML-RPC" ist die Version 1.2.5!

Mit dem Update von der Version <= 1.2.4 auf die Version 1.2.5 klappt die Kommunikation sofort auf Anhieb, und vor allen Dingen einwandfrei -> soweit ich das bis jetzt auf meinem Localhost testen konnte!

Nochmals auch auch an dieser Stelle einen Dank an das "Serendipity-Forum". Die Antwort/Lösung bekam ich innerhalb von ein paar Stunden!


Return to “Installation und Konfiguration”