Anwenderverzeichnis nachträglich angepasst - Datenimport?

Bei Fragen zu Installation und Konfiguration.
renard
Posts: 2
Joined: 13.04.2008 22:27

Anwenderverzeichnis nachträglich angepasst - Datenimport?

Postby renard » 14.04.2008 03:52

Moin zusammen,

bin rein zufällig vor einigen Wochen auf BlogDesk gestossen und finde es großartig - die ersten Beiträge wurden bereits veröffentlicht.

Da mein Laufwerk C nur für's Betriebssystem konfiguriert ist, ergab sich rasch eine Verminderung des Speicherplatzes, die ich vorher nicht bedacht hatte.
Nun habe ich nachträglich das Anwenderverzeichnis angepasst, aber wie bekomme ich die bisher "gesammelten" Daten ohne Verlust und großen Aufwand an den neuen Platz?

Im voraus schon danke für eine auch für Laien verständliche Erklärung ohne viel "Fach-Chinesisch".

LG renard

Johannes
BlogDesk
Posts: 553
Joined: 19.08.2005 20:29

Postby Johannes » 14.04.2008 10:07

Was genau hast du denn bisher angepasst?
In der Hilfe gibt es ein Kapitel 'Programm- und Anwenderverzeichnis' - hast du dir das schon angeschaut?

renard
Posts: 2
Joined: 13.04.2008 22:27

Postby renard » 14.04.2008 19:53

Das Kapitel habe ich mir natürlich durchgelesen.
Bisher habe ich nur den Eintrag "UserPath" entsprechend dem Beispiellink geändert.
Ah jetzt hab ich doch was im Handbuch gefunden - "Daten sichern & übertragen". Werde das mal ausprobieren.
Hätte eben doch noch weiter lesen sollen - 'tschuldigung *lächel*

LG renard

Hat bestens funktioniert dank der guten Beschreibung im Handbuch.
Aber auch Danke für die schnelle Reaktion auf mein Posting.
14.04.08/23:03


Return to “Installation und Konfiguration”