Benutzerdefinierte Felder

Bei Fragen zum Einsatz von BlogDesk.
TanYa
Posts: 1
Joined: 05.06.2006 20:51

Benutzerdefinierte Felder

Postby TanYa » 05.06.2006 20:53

Hi,

ich probiere seit heute ein wenig mit BlogDesk rum und es gefällt mir eigentlich ganz gut. Wenn sich nun folgende Frage noch positiv beantworten lässt, werde ich es mit Freuden nutzen und weiterempfehlen:

Ich habe in meinem Blog zwei Benutzerdefinierte Felder (Laune/Musik).
Kann ich die mit BlogDesk auch direkt bedienen oder muss ich mich letztendlich dann doch wieder in den Blog einwählen um das nachzutragen?

Vielen Dank schonmal,
Tanya

Johannes
BlogDesk
Posts: 553
Joined: 19.08.2005 20:29

Postby Johannes » 05.06.2006 21:34

Die 'Custom Fields' werden leider grundsätzlich nicht von der Schnittstelle unterstützt, das betrifft BlogDesk und auch alle anderen Blog Clients.

Elfenwald
Posts: 8
Joined: 11.06.2007 21:54

Postby Elfenwald » 12.06.2007 09:46

Gilt das immer noch oder hat sich da vielleicht mittlerweile was getan? Soll sich ja in den letzten Wordpress-Versionen einiges weiterentwickelt haben, was sich uns Nicht-Codern nicht so ganz erschließt... ;-)

Wäre schon cool, wenn man z.B. Meta-Tags für ein SEO-Plugin, Tags für ein internes Nicht-Technorati-Tagging-System oder sonstige Felder ebenfalls gleich aus BlogDesk heraus erstellen könnte.

Johannes
BlogDesk
Posts: 553
Joined: 19.08.2005 20:29

Postby Johannes » 12.06.2007 11:16

Was möglich ist, liegt auch ein bisschen an den Plugins. Die Tags für den Ultimate Tag Warrior lassen sich zB. problemlos übergeben, siehe hier.

Elfenwald
Posts: 8
Joined: 11.06.2007 21:54

Postby Elfenwald » 12.06.2007 12:26

Danke, Johannes. Für den Hinweis (und für das Tool überhaupt)!

Klar, bei plugs, die entsprechendes Markup aus dem Artikeltext ziehen, geht das.

Aber gibt es mittlerweile einen Workaround für "echte" custom fields, wie hier in einem anderen Beitrag schon mal angeregt wurde (den Feldnamen/inhalt als Kommentar oder sonstiges Markup "getarnt" im Artikeltext mitschmuggeln...)?

Konkret gehts bei mir vor allem um "Add Meta Tags", mit dem man über "keywords" und "description"-Feld artikelspezifische Metatags zuweisen kann, die dann die für die gesamte Site definierten ergänzen bzw. ersetzen. Hat da jemand Ideen - oder auch ein alternatives Plugin, um ordentliche Metatags zu übergeben?
Ciao
Martin

Johannes
BlogDesk
Posts: 553
Joined: 19.08.2005 20:29

Postby Johannes » 12.06.2007 12:32

Elfenwald wrote:Aber gibt es mittlerweile einen Workaround für "echte" custom fields

Nicht dass ich wüsste. Leider.

Elfenwald wrote:oder auch ein alternatives Plugin, um ordentliche Metatags zu übergeben?

Ein Plugin, das so wie der UTW die custom fields aus dem Artikel zieht, ist sicher machbar. Nur machen muss es einer.

Elfenwald
Posts: 8
Joined: 11.06.2007 21:54

Postby Elfenwald » 12.06.2007 13:31

Johannes wrote:Nur machen muss es einer.


yep, das ist immer der Punkt. Muß doch noch auf meine alten Tage PHP lernen, fürchte ich... ;-) Aber bevor ich mir jetzt jede Menge Security Holes in das Plugin reinfrickele, geh ich erst mal im Forum des Plugin-Entwicklers jammern und betteln... ;-))


Return to “BlogDesk einsetzen”