Veröffentlichte Beiträge verschieben das ganze Blog

Bei Fragen zum Einsatz von BlogDesk.
pmag
Posts: 12
Joined: 29.07.2006 09:55

Veröffentlichte Beiträge verschieben das ganze Blog

Postby pmag » 29.07.2006 10:08

Hallo,
ich habe gerade Blogdesk ausprobiert und bin soweit sehr zufrieden.
Allerdings verschieben die veröffentlichten Beiträge mir das ganze Blog, denn sie erscheinen unter der linken Sidebar.

Ausserdem wüsste ich gern, ob man Blogdesk so einstellen kann, dass man den Beitrag in der Breite fixiert, so dass man nicht immer aufpassen muss, dass der Text zu breit wird.

Gruss
pmag

Johannes
BlogDesk
Posts: 553
Joined: 19.08.2005 20:29

Re: Veröffentlichte Beiträge verschieben das ganze Blog

Postby Johannes » 29.07.2006 11:55

pmag wrote:Allerdings verschieben die veröffentlichten Beiträge mir das ganze Blog, denn sie erscheinen unter der linken Sidebar.


Darunter kann ich mir nichts vorstellen, hast du einen Link?

Hast du vielleicht ein viel zu breites Bild veröffentlicht? Oder irgendwelche seltsamen HTML-Tags verwendet?

pmag wrote:Ausserdem wüsste ich gern, ob man Blogdesk so einstellen kann, dass man den Beitrag in der Breite fixiert, so dass man nicht immer aufpassen muss, dass der Text zu breit wird.


Wenn du die Fensterbreite veränderst, wird auf der Statuszeile die Breite des Editors angezeigt, die musst du an die Breite deines Blogs anpassen.

pmag
Posts: 12
Joined: 29.07.2006 09:55

Postby pmag » 29.07.2006 12:07

Wo finde ich denn die Breite meines Blogs? Ich benutze Wordpress.

pmag
Posts: 12
Joined: 29.07.2006 09:55

Postby pmag » 29.07.2006 12:14

Und kann ich den Editor denn so fixieren, dass ich gar nicht über die gewünschte Breite des Textes hinaus schreiben kann?

Jetzt erscheint der Beitrag normal, an der richtigen Stelle, aber ich muss immer aufpassen und schätzen, wie breit ich schreiben darf.

Johannes
BlogDesk
Posts: 553
Joined: 19.08.2005 20:29

Postby Johannes » 29.07.2006 13:00

pmag wrote:Wo finde ich denn die Breite meines Blogs? Ich benutze Wordpress.


Die ergibt sich aus dem verwendeten Theme. Entweder du untersuchst die dazugehörige CSS-Datei oder peilst das über den Daumen.

pmag wrote:Und kann ich den Editor denn so fixieren, dass ich gar nicht über die gewünschte Breite des Textes hinaus schreiben kann?


Bring das BlogDesk-Fenster einfach auf die gewünchste Breite und verändere sie nicht mehr.

pmag
Posts: 12
Joined: 29.07.2006 09:55

Postby pmag » 29.07.2006 13:14

Aber wenn ich einfach nur das Fenster in der Breite ändere, dann kann ich den Beitrag - wenn ich nicht aufpasse - trotzdem breiter schreiben. Da kommt dann unten einfach so ein Scrollbalken, der geht bis ins Unendliche........

pmag
Posts: 12
Joined: 29.07.2006 09:55

Postby pmag » 29.07.2006 13:16

Kannst Du mir noch sagen, an welcher Stelle im style.css das zu finden ist?

Johannes
BlogDesk
Posts: 553
Joined: 19.08.2005 20:29

Postby Johannes » 29.07.2006 13:24

pmag wrote:Aber wenn ich einfach nur das Fenster in der Breite ändere, dann kann ich den Beitrag - wenn ich nicht aufpasse - trotzdem breiter schreiben. Da kommt dann unten einfach so ein Scrollbalken, der geht bis ins Unendliche........


Das ist mir neu, eigentlich bricht der Editor den Text am Rande um. Wahrscheinlich hast du keinen normalen Text mit Leerzeichen eingegeben, sondern nur ein langes aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa...

pmag wrote:Kannst Du mir noch sagen, an welcher Stelle im style.css das zu finden ist?


Nein, das musst du selber herausfinden.

pmag
Posts: 12
Joined: 29.07.2006 09:55

Postby pmag » 29.07.2006 13:29

Danke!
Jetzt funktioniert es!! Es lag wirklich daran, dass ich nur testweise aaaaa usw...getippt hatte *g*


Return to “BlogDesk einsetzen”