BlogDesk und ZoneAlarm

Bei Fragen zum Einsatz von BlogDesk.
Hadley
Posts: 6
Joined: 11.10.2006 21:32

BlogDesk und ZoneAlarm

Postby Hadley » 10.01.2007 12:07

Dafür hätte ich schon ganz gerne eine Erklärung:

Image

Nicht dass mich das jetzt wirklich beunruhigt, aber seltsam ist die Meldung schon!

mfg
Hadley

Johannes
BlogDesk
Posts: 553
Joined: 19.08.2005 20:29

Postby Johannes » 10.01.2007 12:56

Ich habe keine Ahnung, was ZoneAlarm mit dieser Meldung meint. Was mich wundert: ich kenne viele BlogDesk-Anwender, die auch ZA verwenden - ohne jemals diese Meldung gesehen zu haben. Versuch doch bitte mal herauszufinden, was genau ZA dazu gebracht hat, diese Meldung auszugeben.

Hadley
Posts: 6
Joined: 11.10.2006 21:32

Postby Hadley » 12.01.2007 09:01

Johannes wrote:Ich habe keine Ahnung, was ZoneAlarm mit dieser Meldung meint. Was mich wundert: ich kenne viele BlogDesk-Anwender, die auch ZA verwenden - ohne jemals diese Meldung gesehen zu haben. Versuch doch bitte mal herauszufinden, was genau ZA dazu gebracht hat, diese Meldung auszugeben.

Ich benutze ZoneAlarm PRO, also nicht die Freeware-Version. Da gibts diesen SmartdingensAdsensor nicht. Das kommt jedesmal, wenn ich BLOGDesk starte.

Johannes
BlogDesk
Posts: 553
Joined: 19.08.2005 20:29

Postby Johannes » 12.01.2007 12:02

Da das aber offensichtlich eine Fehlmeldung von ZoneAlarm ist, müssen wir herausfinden, was genau dazu führt. Hast du auf den Hilfeseiten und beim Support von ZA schon mal geschaut, was es mit dieser Meldung auf sich hat?

Hadley
Posts: 6
Joined: 11.10.2006 21:32

Postby Hadley » 13.01.2007 16:25

Johannes wrote:Da das aber offensichtlich eine Fehlmeldung von ZoneAlarm ist, müssen wir herausfinden, was genau dazu führt. Hast du auf den Hilfeseiten und beim Support von ZA schon mal geschaut, was es mit dieser Meldung auf sich hat?

Das wird Dir aber nicht gefallen:

Wenn BlogDesk die Ausführung eines anderen Programms verändern muss, um ordnungsgemäß funktionieren zu können, und sie diesem Programm vertrauen, lassen Sie dies zu. Wenn Sie dem Programm nicht vertrauen oder das Programm nicht unbedingt die Ausführung eines anderen Programms verändern muss, lassen Sie es nicht zu. Wenn Sie unsicher sind, können Sie den Zugriff ablehnen und das Programm falls erforderlich erneut ausführen.

BlogDesk ist potenziell bösartig. Möglicherweise versucht es, andere Programme zu beeinträchtigen und zu anormalem Verhalten zu zwingen.


Ich klicke dann immer auf "Zulassen", denn wenn ich die Regel ablehne, funktioniert BlogDesk nicht mehr. Und das Programm ist geil, ich brauche es!

Johannes
BlogDesk
Posts: 553
Joined: 19.08.2005 20:29

Postby Johannes » 13.01.2007 16:37

...potenziell bösartig.

Was für ein Irrsinn. Allerdings ahne ich mittlerweile, wie ZoneAlarm zu dieser Fehleinschätzung kommt. BlogDesk verwendet einen so genannten System-Hook, um auf bestimmte Tasten zu reagieren, die der verwendete Editor ansonsten verschlucken würde. Wahrscheinlich meint ZA deshalb fälschlicherweise, BlogDesk würde Benutzeraktivitäten überwachen.
Ich klicke dann immer auf "Zulassen", denn wenn ich die Regel ablehne, funktioniert BlogDesk nicht mehr. Und das Programm ist geil, ich brauche es!

Kannst du das nicht dauerhaft zulassen, damit nicht jedes mal wieder diese Meldung erscheint?

Hadley
Posts: 6
Joined: 11.10.2006 21:32

Postby Hadley » 13.01.2007 18:42

Johannes wrote:
Kannst du das nicht dauerhaft zulassen, damit nicht jedes mal wieder diese Meldung erscheint?

Aber ja doch, das mache ich ja auch. Wenn ich Euch nicht trauen würde hätte ich das Proggie längst gelöscht. Man soll sowieso nicht immer so übertrieben reagieren und erstmal nachfragen und -forschen.

ich wollte Euch ja auch nur darauf aufmerksam machen. Ich liebe BlogDesk, es ist das einzige Programm, was mit Serendipity zurechtkommt.

Aber, wo ich gerade dabei bin:

BlogDesk speichert nicht in Unterkategorien, wußtest Du das schon?

Johannes
BlogDesk
Posts: 553
Joined: 19.08.2005 20:29

Postby Johannes » 13.01.2007 19:01

Hadley wrote:BlogDesk speichert nicht in Unterkategorien, wußtest Du das schon?

Ich fürchte das liegt an der Schnittstelle zwischen BlogDesk und Serendipity (MetaweblogAPI), die nur Kategorien einer Ebene unterstützt.


Return to “BlogDesk einsetzen”