Portabler BlogDesk

Das Forum für Feature-Requests.
caschy
Posts: 14
Joined: 04.12.2006 23:02

Portabler BlogDesk

Postby caschy » 13.10.2007 11:00

Hallo Johannes,

was spricht dagegen, BD per Option in einem portablen Modus laufen zu lassen. Wäre meiner Meinung nach die Krönung..überall vom USB Stick bloggen ohne komisches Interface des verwendeten Blogsystems =)

m.s
Posts: 20
Joined: 20.08.2005 20:07

Postby m.s » 05.11.2007 11:30

Ja, dafür bin ich auch.

Johannes
BlogDesk
Posts: 553
Joined: 19.08.2005 20:29

Postby Johannes » 05.11.2007 12:02

Ich auch. Geht aber leider nicht.

caschy
Posts: 14
Joined: 04.12.2006 23:02

Postby caschy » 05.11.2007 22:02

Johannes wrote:Ich auch. Geht aber leider nicht.


Was spricht dagegen, das Profil nicht in %appdata% sondern im Programmverzeichnis zu lagern?

Johannes
BlogDesk
Posts: 553
Joined: 19.08.2005 20:29

Postby Johannes » 05.11.2007 22:33

Du kannst die Anwenderdaten speichern wo du willst (siehe Anwenderverzeichnis in der Hilfe), aber das macht aus BlogDesk noch keine 'portable Anwendung', die man ohne Installation vom USB-Stick starten kann. Natürlich kannst du die Daten auf dem Stick lassen, BlogDesk auf dem fremden Rechner installieren, einsetzen und danach wieder deinstallieren.

caschy
Posts: 14
Joined: 04.12.2006 23:02

Postby caschy » 05.11.2007 22:56

Wenn ich dann UserData ins BlogDesk Verzeichnis packe - und in der Config mit UserData aufrufen lasse, dann wäre der Pfad doch egal, oder?

Dann sollte es ohne Änderungen auch auf anderen PCs laufen - nur mit dem Verzeichnis, oder?

Oder werden bei der Grundinstallation noch andere Daten kopiert / Werte in die Windows Registry geschoben?

Gruss
Carsten

Johannes
BlogDesk
Posts: 553
Joined: 19.08.2005 20:29

Postby Johannes » 07.11.2007 12:57

caschy wrote:Wenn ich dann UserData ins BlogDesk Verzeichnis packe - und in der Config mit UserData aufrufen lasse, dann wäre der Pfad doch egal, oder?
Dann sollte es ohne Änderungen auch auf anderen PCs laufen - nur mit dem Verzeichnis, oder?

Sorry, aber ich verstehe deine Frage nicht. Probier das doch einfach aus, das geht meistens am schnellsten.

caschy wrote:Oder werden bei der Grundinstallation noch andere Daten kopiert / Werte in die Windows Registry geschoben?

Wie schon gesagt: bevor du BlogDesk auf einem Rechner einsetzen kannst, muss es (durch Aufruf der Installationsdatei) installiert werden. Denn natürlich werden dabei (System-)Dateien kopiert und diese in der Registry eingetragen (sonst würde man sie nicht verwenden können).


Return to “Wünsche und Anregungen”